Steilpass

Von Sportredaktion

Mit Hand und Fuß

#14・
22

Ausgaben

Ausgabe #14 • Im Browser ansehen
Steilpass
Moin zusammen,
seit fünf Wochen läuft der Fußballspielbetrieb nahezu reibungslos. Wer hätte das gedacht angesichts wieder steigender Inzidenzen? Aber offenbar ist die Mehrzahl der Kicker vernünftig und hat sich gegen das Corona-Virus impfen lassen. Mit Vernunft ist das packende Derby der Bezirksliga zwischen Germania Walsrode und Eintracht Leinetal dagegen kaum zu erklären. Was sich in der Nachspielzeit ereignete, war mehr als außergewöhnlich.

Doppelschlag in Nachspielzeit - 4:4 nach 4:1 - Lokalsport - Walsroder Zeitung
Und am kommenden Wochenende legen auch die Handballer wieder los. Die HSG Heidmark setzt auf die 2G-Regel, wonach nur Geimpfte und Genesene Zutritt zu der jeweiligen Halle haben. So können deutlich mehr Fans bei den Spielen der I. Damen (Oberliga) und I. Herren (Verbandsliga) dabei sein. Die Herren von Coach Bernd Schors gehen zuversichtlich in die Saison 2021/22.
Trainer Bernd Schors: “Wollen jedes Spiel gewinnen” - Lokalsport - Walsroder Zeitung
Und last but not least feiert am morgigen Sonnabend ein sportliches Urgestein des SVV Rethem und auch der Walsroder Zeitung seinen 80. Geburtstag: Fritz Bätje aus Altenwahlingen. 1959 schreibt er seinen ersten Text für die WZ und ist noch heute als Freier Mitarbeiter gern gesehener Gast bei so mancher Veranstaltung - im Sportbereich und auch darüber hinaus. Er hatte im Gespräch mit mir so manche Anekdote auf Lager aus seinem bewegten Leben.
Ich bin gespannt, wie die ersten Handball-Spiele nach so langer Pause am Wochenende laufen werden. Vielleicht sieht man sich am Sonnabend in der Dorfmarker Thormarcon-Arena oder am Sonntag auf einem Fußballplatz.
Schönes Wochenende, wünscht
Heiko Oetjen
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?