Profil anzeigen

Nachwuchssorge in Coronazeiten

Ausgabe #22 • Im Browser ansehen
Steilpass
Auch wenn ein kompletter Lockdown nach Angaben aus der Politik nicht wieder vorgesehen ist, lassen die steigenden Inzidenz-Zahlen doch auch die Sorgenfalten im Sport wieder wachsen. Die spürbaren Folgen für Sportvereine und Verbände aus dem vorherigen rund anderthalbjährigen Lockdown und der dadurch verursachte massive Mitgliederschwund beschäftigten auch die Köpfe des hiesigen Sports beim Kreissporttag.

Aufruf: “Beantragt Fördergeld! Ist genug da!” - Walsroder Zeitung
Auch der Sport-Nachwuchs stellte die Weichen für die Zukunft: Beim Kreissportjugendtag, wo die Sportjugend des Heidekreises eine neue Führungsspitze erhielt.
Saskia Göbel nun offiziell Vorsitzende - Walsroder Zeitung
Wie man mit ehrenamtlichem Engagement etwas bewegt und Begeisterung für den Sport erzeugt, demonstriert ein Schotte im Aller-Leinetal. Da wird nicht gegeizt, sondern geklotzt – mehrmals wöchentlich mit voller Spannkraft. 
Der Schotte “Mac” hat den Bogen raus - Walsroder Zeitung
Bleibt mir nur noch zu guter Letzt, Ihnen dreierlei zu wünschen: Bleiben Sie gesund, aber bleiben Sie auch sportlich und bewahren Sie sich ihre eigene Spannkraft nicht nur im Sport, sondern auch im Alltag, der ja auf seine Weise so manche „sportliche“ Herausforderung bietet.
Aber natürlich darf gerade am Wochenende auch ein bisschen entspannt werden, 
gönnt Ihnen gerne
Thomas Künning
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?