Profil anzeigen

Dein Update: Früher Vogel

Ausgabe #103 • Im Browser ansehen
Dein Update: Vitamin Z
Was ist denn hier los? So früh seid ihr eure tägliche Dosis Vitamin Z nicht gewohnt. Tut mir leid, es liegt an mir. Nicht, dass ich Frühaufsteherin wäre, ganz im Gegenteil. Aber kennt ihr diese Tage, die dreimal im Jahr vorkommen, an denen man plötzlich früher dran ist als sonst und sich regelrecht über sich selbst erschreckt?
So ein Tag ist heute bei mir, und ich habe das Gefühl, eine Menge schaffen zu können - so wie die Mitarbeiter:innen des Impfzentrums in der Heidmark-Halle, die am Wochenende ordentlich Strecke gemacht haben: Impfstrecke. 1000 Feuerwehrfrauen- und männer aus dem Heidekreis sind am Sonntag geimpft worden, noch in dieser Woche folgen weitere 1000 Freiwillige. Doch so groß die Freude darüber auch sein mag - immer noch gibt es Probleme. Meine Kollegin Johanna Scheele verrät euch, welche das sind.

Erste große Feuerwehr-Impfaktion - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Wir bleiben im Thema: Normalerweise testen Heilpraktikerin Angela Meyer und ihr Team im Corona-Testzentrum auf dem Alpakahof “PuraVida!” in Kirchwahlingen sonnabends vier Stunden lang Menschen. Am vergangenen Sonnabend wurden die Zeit allerdings auf zehn Stunden erweitert, und es waren sehr viele Kinder unter den Getesteten. Hier kommen die Hintergründe dazu:
Kita Rethem: Hat die Quarantäne bald ein Ende? - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Habt ihr am Wochenende auch so viele Radfahrer gesehen? Überall hat es die Menschen vor die Tür gezogen - kein Wunder, angesichts des Spontanausbruchs von Sommer. Allerdings macht Radfahren im Heidekreis noch nicht überall Spaß. Ihr erinnert euch, dass die Kreisstraße 129 am Vogelpark saniert worden ist? Jetzt stellen sich viele WZ-Leser:innen die Frage, warum der Radweg in dem Zuge nicht mit “gemacht” worden ist. Jens Reinbold hat die Frage an die Landkreisverwaltung weitergegeben. 
Verkehr am Weltvogelpark: Straße neu, aber der Radweg bleibt marode - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Wir sind am Ende der heutigen Dosis Vitamin Z - und ich fühle mich direkt noch etwas mehr wie jemand, der früh am Tag schon etwas auf der To-Do-Liste abgehakt hat. Ha ha, werden da die Schichtarbeiter:innen und Frühaufsteher:innen unter euch müde auflachen. Ich weiß. Aber lasst mir bitte den kleinen Moment der Begeisterung über die unübliche, morgendliche Schaffensphase.
Einen zauberhaften Dienstag wünscht euch
eure Märit
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?