Profil anzeigen

Dein Update: Gl√ľckwunsch, Johanna!

Ausgabe #97 • Im Browser ansehen
Dein Update: Vitamin Z
Wir beginnen heute mit hausinternen Neuigkeiten: Die Walsroder Zeitung ist um eine Redakteurin reicher! ūü•≥ Das hei√üt: Sie war vorher schon da, aber eben in anderer Position.
Johanna Scheele hat ihr zweij√§hriges Volontariat bei uns mit Bravour gemeistert und ist k√ľnftig als fertig ausgebildetes Mitglied unserer Redaktion f√ľr euch im Heidekreis unterwegs. Herzlichen Gl√ľckwunsch, Johanna! Toll, dass du bei uns und eine so hervorragende Journalistin bist. ‚̧
Johanna hat heute √ľbrigens frei und kann sich einen faulen Tag machen - so wie Bilbo, der das 365 Tage im Jahr so h√§lt. Wer Bilbo ist, fragt ihr? Na, er:

Neuer Bewohner ohne Federn - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Nach Flamingos und Einh√∂rnern sind Faultiere ja mittlerweile ein absolutes Trend-Motiv f√ľr Shirts, Tassen und andere bedruckbare Dinge. Wahrscheinlich, weil sie so gut zum zunehmenden Trend des ‚ÄúSlow Living‚ÄĚ passen, also zu einem bewussteren und langsameren Lebensstil, zum Ausstieg aus dem Hamsterrad.
Bei den meisten Attraktionen im Heide Park Resort geht es nicht darum, besonders langsam zu sein - im Gegenteil: Die Holzachterbahn Colossos oder der Freefall-Tower Scream garantieren ihren Fans Nervenkitzel. Wir haben euch ja schon vergangene Woche informiert, dass der Heidepark wieder √∂ffnet. Am Samstag war es so weit - und bei den Mitarbeitern kullerte auch die eine oder andere Gl√ľckstr√§ne vor Erleichterung, dass es nun endlich wieder bergauf gehen k√∂nnte. Silvia Herrmann hat mit den Verantwortlichen gesprochen - und erfahren, wie eng es f√ľr den Park in der Krise aussieht.
Nervenkitzel mit Maske und Abstand: Saison startet im Heide Park Resort - Heidekreis - Walsroder Zeitung
‚ÄúKrise‚ÄĚ reicht als Begriff kaum aus, um zu beschreiben, was die Bewohner:innen des landwirtschaftlichen Anwesens in L√ľnzenbrockhof¬†durchmachen mussten, als an zwei Wohnh√§usern und f√ľnf landwirtschaftlichen Nebengeb√§uden ein verheerendes Feuer ausbrach.
Die Polizei hat seit der Katastrophe fleißig Spuren gesammelt - und nun einen eindeutigen Verdacht:
Polizei ermittelt wegen Brandstiftung - Heidekreis - Walsroder Zeitung
Also: Wer etwas gesehen hat, möge sich bei der Dienststelle melden.
Wir starten jetzt erst einmal gemeinsam in die neue Woche, die wieder jede Menge spannende Themen bereith√§lt: Es wird wieder Neues geben zum Thema Impfen - und aus dem Gerichtssaal in L√ľneburg.
Frohen Montag!
Eure Märit
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?